Rhein-Neckar

Martina Kreuzer und ihre Fähre schaffen’s fünf Minuten ins ZDF

Archivartikel

Martina Kreuzer ist Fährfrau aus Leidenschaft. An Bord der Neckarfähre schippert sie seit Jahrzehnten über den Fluss und bringt Menschen und Fahrzeuge sicher von Neckarhausen nach Ladenburg und umgekehrt. Der Mannheimer Morgen hat mehrfach über sie geschrieben, unter anderem in der großen Sommerserie „24 Stunden“ im Jahr 2013. Und auch im landesweiten SWR-Fernsehen war sie schon zu sehen. Doch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema