Rhein-Neckar

Heddesheim/Schriesheim Unfälle auf teils glatten Straßen

Mehrere Verletzte im Krankenhaus

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 4134 zwischen Heddesheim und dem Ortsteil Muckensturm sind am Dienstagnachmittag fünf Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der BMW gegen 14.30 Uhr von der Straße abgekommen, überschlug sich und landete in einem Graben. Ein weiteres Fahrzeug war nach bisherigen Erkenntnissen nicht an dem Unfall beteiligt. Die fünf Insassen wurden laut Polizei nach der Erstversorgung durch mehrere Notärzte mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme und Bergung der Verletzten für gut zwei Stunden voll gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr um.

Auto auf Kind geschoben

Ebenfalls am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es in der Talstraße in Schriesheim in Höhe des Waldschwimmbads zu einem Unfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Witterungsbedingt war ein Autofahrer laut Polizei von der Straße abgekommen und kollidierte mit einem auf dem Parkplatz abgestellten Fahrzeug. Dieses wurde durch den Aufprall auf das dahinterstehende Kind geschoben. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus. pol/agö

Info: Fotostrecke unter morgenweb.de/heddesheim

Zum Thema