Rhein-Neckar

Blaulicht

Mit dem Cabrio durch die Mauer

Archivartikel

Germersheim.Der Fahrer eines Golf-Cabriolets hat an Heiligabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und durchbrach damit eine Gartenmauer. Der 33-Jährige wollte nach Auskunft der Polizei von der Mozartstraße nach rechts in die Blumenstraße abbiegen.

Vermutlich in Folge zu hoher Geschwindigkeit bekam der Mann die Kurve nicht und fuhr nahezu geradeaus frontal auf die die Gartenmauer zu. Das Fahrzeug durchbrach die Grundstückseinfriedung und kam im Hof des Anwesens zum Stehen.

Die beiden 43 und 27 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden beim Unfall leicht verletzt. Das Cabriolet hingegen erlitt einen Totalschaden.

Zum Thema