Rhein-Neckar

Ladenburg 25. Jubiläum mit vielen Startern der ersten Stunde / 1600 Teilnehmer / Ein Sack Kartoffeln für jeden, der ins Ziel kommt

„Morgens früh raus und abends glücklich ins Bett“

Archivartikel

„Der Triathlon-Spirit lebt.“ Das stellte Georg Rombach am Ende des 25. Triathlon-Festivals in Ladenburg fest. Es lief reibungslos ab mit diesmal rund 1600 Teilnehmern. Zusammen mit dem heutigen Gesamtchef Günter Bläß hob Wettkampf-Pionier Rombach seinerzeit den Dreikampf mit Schwimmen, Radfahren und Laufen 1995 aus der Taufe. Damals wurde Zuschauerin Miriam Oswald gerade geboren. Und Walter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema