Rhein-Neckar

Bande soll für mehr als 70 Taten verantwortlich sein

Mutmaßliche Autoknacker festgenommen - Mehr als 500.000 Euro Schaden

Archivartikel

Heilbronn/Mannheim.Nach einer Serie von Autoaufbrüchen in Heilbronn haben Spezialkräfte der Polizei drei Verdächtige festgenommen. Die Bande soll für über 70 Taten in Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern verantwortlich sein, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Heilbronn mit. Der Wert der Beute sowie der entstandene Schaden betragen demnach mehr als eine halben Million Euro. Die

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00