Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße: In manchen Heimen schon alle Senioren geimpft

Der langersehnte Impfstoff gegen Corona ist da, bei den besonders gefährdeten Menschen von 80 Jahren und älter soll das Impfen beginnen. Doch wie sieht das in der Praxis aus? Wir haben uns in einigen Pflegeheimen und Senioreneinrichtungen in der Region umgehört.

„Wir hatten die erste Impfung schon am vergangenen Donnerstag“, berichtet Schwester Katrin aus dem Haus Rosengarten in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema