Rhein-Neckar

Dossenheim

Open-Air erinnert an Woodstock

Im Dossenheimer Steinbruch findet am Samstag, 3. August, und Sonntag, 4. August, jeweils ab 16 Uhr ein Freiluftfestival in Erinnerung an das legendäre Woodstock-Open Air vor 50 Jahren statt. Rockgrößen aus der Region wollen ihr Publikum trefflich in Erinnerung schwelgen lassen. Am Samstag treten auf: Whoever (Uli Rohde) in Erinnerung an The Who, Nachtigallen in Erinnerung an Crosby, Stills, Nash & Young, JOE (Die Dicken Kinder) als Reminiszenz an Joe Cocker.

Am Sonntag huldigen JINGO! (Uli Rohde) Santana, Marion La Marché dem großen Vorbild Janis Joplin und Radio Exp dem Genie Jimi Hendrix. Karten gibt es für nur einen oder beide Veranstaltungstage im Paket sowohl im Vorverkauf sowie an der Abendkasse (sofern nicht ausverkauft). Vorverkaufstellen in Dossenheim sind die Buchhandlung Worring sowie Schreibwaren Faludy und in Schriesheim Textilpflege Konradi oder unter kontakt@verein-zur-pflege-der-live-musik.de. Außerdem können Karten bequem über Reservix bezogen werden. Die Tageskarte kostet 23 Euro (VVK 20 Euro). Wochenendkarten gibt es zu 35 Euro (VVK 30). j p