Rhein-Neckar

Pandemie

Polizei begleitet bei Bedarf Impfstoff-Transporte

Archivartikel

Rheinland Pfalz.Die Polizei wird den Transport des Corona-Impfstoffs quer durch Rheinland-Pfalz zu den 30 Impfzentren im Land falls notwendig begleiten. Wenn der Impfstoff in Deutschland zugelassen ist, wird er vom Bund an die Länder verteilt. Lastwagen bringen das Präparat dann von einer zentralen Stelle zu den Impfzentren im ganzen Bundesland. Mit einer Entscheidung der Europäischen Arzneimittel-Agentur Ema

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema