Rhein-Neckar

Blaulicht

Polizei nimmt Graffiti-„Künstler“ fest

Archivartikel

Limburgerhof.Eine aufmerksame Zeugin hat nach Auskunft der Polizei am Samstagnachmittag zwei Jugendliche gemeldet, die im Bereich der Lärmschutzwand der Bahngleise Graffitis an die Wände sprühten. Die Jugendlichen versuchten der eingesetzten Streife zwar zu entkommen, wurden aber festgehalten.

Die Beamten stellten vor Ort Farbspraydosen und Farbstifte sicher, die die beiden Jugendlichen wohl verwendet hatten. Die beiden „Künstler“ wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Das Duo erwartet nun jeweils ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Zum Thema