Rhein-Neckar

Prozess wegen Sexbetrugs: Drei Jahre und zehn Monate Haft für 29-Jährigen

Archivartikel

Im Prozess gegen einen Sexbetrüger hat das Amtsgericht Frankenthal den angeklagten 29-Jährigen zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Die Anklage warf dem Mann im Zeitraum von Oktober 2015 bis Mai 2017 13 Fälle des Betrugs, davon sieben gewerbsmäßig, sieben Fälle des gewerbsmäßigen Computerbetrugs sowie eine versuchte räuberische Erpressung vor. Unter anderem soll der Mann aus

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00