Rhein-Neckar

Schriesheim Rund 30 Bürger bei Sammelaktion der Grünen

Raketenreste, Flaschen – und ein Flachbildschirm

Archivartikel

Die Schriesheimer haben mit einem imposanten und eindrucksvollem Feuerwerk das neue Jahr 2020 begrüßt. Das konnte man dann auch eindeutig am nächsten Morgen beim Neujahrsspaziergang in den Weinbergen und rund um die Innenstadt sehen: Straßen und Wege um die Strahlenburg herum waren mit abgebrannten Feuerwerkskörpern übersät.

Diese Hinterlassenschaften hatten Jan Wölfer von der Grünen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema