Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße

Regelunterricht in den Kernfächern

Edingen-Neckarhausen: Der regelmäßige Unterricht an der Pestalozzischule Edingen beschränkt sich auf die Kernfächer, Musikunterricht und Sport oder Schwimmen gibt es ebensowenig wie AG-Angebote am Nachmittag. Aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes wird es laut Schulleitung kein Hitzefrei geben.

Heddesheim: „Es freut mich, dass ab Montag Schulen und Kindergärten wieder öffnen“, sagte Bürgermeister Michael Kessler am vergangenen Donnerstag im Gemeinderat. Der Regelbetrieb beginne aber nur an der Grundschule.

Ilvesheim: An der Friedrich-Ebert-Schule in Ilvesheim werden mit Beginn des Regelbetriebs ab Montag alle Kinder wieder unterrichtet. Laut Bürgermeister Andreas Metz gibt es aber versetzte Pausenzeiten. So soll verhindert werden, dass sich die Klassen auf dem Schulhof begegnen. Die Kernzeitbetreuung am Nachmittag wird laut Rathauschef auch wieder in vollem Umfang angeboten, inklusive Mittagessen.

Schriesheim: Auch an den Grundschulen in Schriesheim beginnt der Regelbetrieb wieder. „Damit wir von einer möglichen Schulschließung verschont bleiben, appelliere ich, die an der Schule umgesetzte AHA-Regel (Abstand-Handhygiene-Alltagsmaske) weiterhin zu befolgen“, schreibt Schulleiterin Sabine Grimm von der Kurpfalz-Grundschule in einem Brief an die Eltern. tge/hje

Zum Thema