Rhein-Neckar

Polizei

Rinder mit Essensresten gefüttert – ein Tier bereits verendet

Archivartikel

Schriesheim.Zwischen dem vergangenen Samstag, 7 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, haben Unbekannte auf Höhe des Ursenbacher Hofs Obst und Gemüse auf eine Viehweide geworfen, die von Hochlandrindern beweidet wird. Unter den Lebensmitteln waren auch solche, die beim Verzehr für die Rinder tödlich sein können. Bereits vor einigen Wochen ist eines der Rinder verendet. Das Füttern der

...

Sie sehen 54% der insgesamt 741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema