Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Polizei informiert in Gemeinden

Schutz vor Einbrechern

Archivartikel

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden. Unter dem Motto „Eine Stunde für mehr Sicherheit“ wird daher jährlich am letzten Sonntag im Oktober, dem Tag der Zeitumstellung auf die Winterzeit, der bundesweite Tag des Einbruchschutzes begangen. Bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen der Polizei und ihrer Kooperationspartner werden die Bürger über Einbruchschutz, Sicherheitsempfehlungen und Beratungsmöglichkeiten der Polizei informiert.

Das Informationsfahrzeug des Landeskriminalamts Baden-Württemberg ist auf einer „Sicherheits-Tour“ im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim unterwegs und macht hält an folgenden Terminen in den Gemeinden:

Ilvesheim: Montag, 28. Oktober, 9.30 bis 12.30 Uhr, Parkplatz REWE, Brückenstraße 5

Heddesheim: Montag, 28. Oktober, 13.30 bis 17 Uhr, Edeka-Parkplatz, Oberdorfstraße 8

Edingen: Dienstag, 29. Oktober, 9.30 bis 12.30 Uhr, Parkplatz Rathaus, Hauptstraße 60

Die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle informieren über die aktuelle Sicherheitslage, die neuesten Tricks der Einbrecher und technische Möglichkeiten, Wohnungen und Wohnhäuser schon mit einfachen Mitteln wirkungsvoll zu sichern. Eine individuelle Bürgerberatung vor Ort ist nach Terminvereinbarung ebenfalls möglich. red/agö

Zum Thema