Rhein-Neckar

Schwerverletzte bei Kollision auf A5

Archivartikel

Bei einem schweren Unfall auf der A5 bei Heidelberg wurden am Montagnachmittag zwei Personen zum Teil erheblich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war ein 34-jähriger Autofahrer gegen 17.15 Uhr zwischen Kreuz Heidelberg und Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen unterwegs, als er den dichten Verkehr der vor ihm abbremsenden Fahrzeuge übersah und nahezu ungebremst mit dem Fahrzeug einer

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00