Rhein-Neckar

SPD nominiert Sebastian Cuny

Archivartikel

Weinheim.Der Schriesheimer Sebastian Cuny tritt zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 für die SPD als Kandidat im Wahlkreis 39 Weinheim an. Die Sozialdemokraten wählten den 42-jährigen PR-Berater und Vorsitzenden der Schriesheimer Gemeinderatsfraktion am Freitagabend auf ihrer Nominierungsversammlung in Hirschberg zu ihrem Bewerber für das Landtagsmandat in Stuttgart. Cuny bekam 70 Stimmen der 130 SPD-Mitglieder in der Heinrich-Beck-Halle. Für seinen innerparteilicher Konkurrenten, den Weinheimer André de Sá Pereira (29) votierten 54 Genossen. Als Zweitkandidaten für Cuny wählten die Mitglieder Rüdiger Kanzler aus Hirschberg. Der seit September 2009 amtierende SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck (68) aus Ladenburg hatte schon Ende Juli seinen Verzicht auf eine nochmalige Kandidatur für den Landtag erklärt.

Zum Thema