Rhein-Neckar

Friedrichsfeld Kerweauftakt mit Hindernissen

Stadtrat kämpft beim Freibieranstich

Archivartikel

Es brauchte einige Schläge auf den Zapfhahn und das beherzte Zugreifen von IGF-Vize Reinhard Schatz, ehe Stadtrat Wolfgang Raufelder das Freibier zum Fließen brachte. So geschehen beim diesjährigen offiziellen Kerweempfang, zu dem der Bund der Selbstständigen und die Interessengemeinschaft der Vereine nach Friedrichsfeld eingeladen hatten.

Bei trockenem, aber auch trübem Wetter waren

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00