Rhein-Neckar

Pandemie

Strengere Vorgaben für Senioren- und Pflegeheime

Archivartikel

Speyer.Die Stadt Speyer hat ihre Corona-Allgemeinverfügung erweitert: Ab heute, 21. Dezember, müssen die Betreiber von Senioren- und Pflegeheimen alle Mitarbeiter und Besucher mit Antigenschnelltests auf das Coronavirus überprüfen. Das Personal muss laut Stadt mindestens einmal wöchentlich getestet werden. Gibt es in der Einrichtung einen Corona-Ausbruch müsse zweimal pro Woche – und zwar im Abstand von mindestens drei Tagen – getestet werden. Zudem sind alle Angestellten und Gäste zum Tragen einer FFP-2-Maske ohne Ventil verpflichtet. sin

Zum Thema