Rhein-Neckar

Teure Studentenbude - Mieten an Hochschulstandorten steigen

Archivartikel

Studierende in Baden-Württemberg müssen für Wohnungen immer tiefer in die Tasche greifen. In Heidelberg und Karlsruhe sind die Mieten in diesem Jahr im Vergleich zu 2010 um 22 beziehungsweise 29 Prozent gestiegen. Das geht aus dem am Montag vorgestellten Studentenwohnpreisindex hervor, der vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in Auftrag gegeben worden war. Dabei wurde die

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00