Rhein-Neckar

Blaulicht

Trio wird mit Marihuana erwischt

Archivartikel

Haßloch.Eine Polizeistreife hat drei junge Leute, die in der Nacht auf Dienstag um 2.30 Uhr mit ihrem Auto an der Sieben-Pfeiffer-Realschule in Haßloch gestanden haben, genauer unter die Lupe genommen. Wie die Beamten berichten, wurden bei der Kontrolle einige Gramm Marihuana sichergestellt.

Der deutliche Geruch habe keinen Zweifel gelassen, schreibt die Polizei, dass im Auto Marihuana konsumiert worden sei. Im Auto der 20-jährigen Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und bei einem 22-Jährigen aus dem Landkreis Bad Dürkheim fanden die Beamten das Rauschmittel. Auf dem Boden lag ein gedrehter Joint, von dem das Trio nichts gewusst habe wollte. Gegen die jungen Erwachsenen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Zum Thema