Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße

Unwetter hält Feuerwehr auf Trab

Archivartikel

Die Unwetter von Mittwochnachmittag haben bei den Feuerwehren der Region für zahlreiche Einsätze gesorgt. „Wir haben gerade 16 Einsatzorte“, sagte der Schriesheimer Kommandant Oliver Scherer dem „MM“ am Abend.

In Ladenburg wurde die Feuerwehr zunächst nur zu einem Einsatz im Zusammenhang mit den Regenfällen und Gewittern gerufen. In ein Haus in der Hadrianstraße im Süden der Stadt war ein Blitz eingeschlagen. In Edingen-Neckarhausen teilte Feuerwehrkommandant Stephan Zimmer am Abend auf Anfrage dieser Redaktion mit, dass es in der Doppelgemeinde noch keine Einsätze im Zusammenhang mit dem Unwetter gebe. -tin/tge

Zum Thema