Rhein-Neckar

Schriesheim Die neuen Straßenfest-Buttons sind fertig

Uzès-Kreisel steht Pate

Archivartikel

Jedes Jahr, kurz bevor das traditionelle Straßenfest seine Schatten vorauswirft, heißt es für das Team des Verkehrsvereins, einen neuen Button zu kreieren. Die unterschiedlichsten Motive, ob kulturell oder historisch, zierten den Anstecker schon im Laufe der Jahre.

Hergestellt wird er alljährlich vom früheren Vereinsvorsitzenden Karl-Heinz Schulz und einigen Helfern in stundenlanger Arbeit. Die Neuauflage bezieht sich auf ein Ereignis aus diesem Jahr, als der bis dahin namenlose Verkehrskreisel Richtung Ladenburg auf den Namen der südfranzösischen Partnerstadt Uzès getauft wurde. So kommt nun eine ganz neue Ortsansicht zu Ehren, ist doch der Button längst ein beliebtes Sammlerstück unter Straßenfest-Fans geworden.

Passend zum Partnerschaftsjubiläum können die Schriesheimer nun ihre Verbundenheit mit der historischen Stadt im Süden Frankreichs ausdrücken; das Foto, das als Vorlage dient, stammt von „MM“-Mitarbeiterin Gerlinde Gregor.

Erwerben kann man die Anstecker am Stand des Verkehrsvereins, der mitteilt, dass sie in größerer Stückzahl produziert werden. Damit auch jeder Frankreich-Fan einen Button hat, den er für die Festtage ans Revers heften kann. greg