Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Bestatter Rolf Gregor und Oliver Stock über ihr Handwerk in Zeiten von Corona / Keine erhöhte Sterblichkeit

Viele Trauerbräuche bleiben bis auf Weiteres tabu

Archivartikel

Wenn bei Bestatter Rolf Gregor das Telefon klingelt, geht es schon länger nicht mehr allein um akute Todesfälle. So vielfältig ist die Dienstleistung seiner Branche inzwischen. In Zeiten von Corona wird der Bestattungsmeister und Schreiner aus Ladenburg oft auch um Auskünfte zu Trauerfeiern gebeten. So musste Gregor einem Anrufer erklären, dass es nichts bringe, früher zu erscheinen. Denn der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema