Rhein-Neckar

Was andere für die Insekten machen

Archivartikel

Edingen-Neckarhausen: Die Gemeinde hat sich 2018 erfolgreich für das Projekt „Natur nah dran“ beworben und erhält in diesem Jahr 15 000 Euro Fördermittel. Nach Angaben der Umweltbeauftragten Vivien Müller werden damit Flächen neu angelegt oder umgestaltet, die Bienen und anderen Insekten als Lebensraum dienen.

Heddesheim: Aufbauend auf ihrem Klimaschutz- und Biotopvernetzungskonzepts

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema