Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Viele Bäder und Seen suchen noch nach passendem Hygienekonzept / Landesregierung gibt Kriterien vor

Weinheim nutzt Heddesheimer App-Modell

Archivartikel

Im Schwimmbecken gilt das Einbahnstraßenprinzip und Sammelumkleidekabinen bleiben geschlossen. Seit dem heutigen Samstag dürfen Freibäder und öffentliche Badeseen in Baden-Württemberg wieder öffnen – müssen sich dabei aber an die Hygienevorschriften halten, die die Landesregierung am Donnerstag bekannt gegeben hat.

Viele Badeanstalten im Rhein-Neckar-Kreis bleiben jedoch zunächst

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema