Rhein-Neckar

Ilvesheim CDU-Fraktionssprecherin Katharina Kohlbrenner glaubt nicht, dass sich die Gemeinde ein Kombibad leisten kann

„Wer soll das bezahlen?“

Archivartikel

Ilvesheims CDU-Fraktionssprecherin Katharina Kohlbrenner warnt vor dem Bau eines Kombibads, weil dadurch die Handlungsfähigkeit der Gemeinde stark eingeschränkt werde.

Frau Kohlbrenner, wie fällt Ihre Halbjahres-Bilanz aus? Haben Sie sich über ein Ereignis besonders gefreut?

Katharina Kohlbrenner: Die CDU hat es in den letzten Monaten geschafft, den Fokus der Öffentlichkeit auf

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00