Rhein-Neckar

Rhein-Neckar

Zahl der Fälle bleibt unverändert

Die Corona-Zahlen im Rhein-Neckar-Kreis bleiben weiterhin konstant. Das zeigen die am Freitag vom Landratsamt veröffentlichten Zahlen. Weiterhin gibt es 977 bestätigte Infektionen, genau so viele wie am Donnerstag. Dennoch ist zwischen Donnerstag und Freitag ein weiterer Fall hinzu gekommen. Die Zahl bleibt allerdings bei 977, da ein bestätigter Fall gelöscht wurde.

Es handelt sich um einen Infizierten, der zwei Mal erfasst worden war. Dieser ist bereits wieder genesen. Aus diesem Grund sank auch die Zahl der Menschen, die wieder gesund sind, auf 931. Aktuell sind im Rhein-Neckar-Kreis sechs Personen mit dem Virus infiziert, am Donnerstag waren es noch fünf. 40 Menschen sind bisher mit oder an dem Virus gestorben. Dieser Wert hat sich seit dem 8. Juni nicht verändert. 

Zum Thema