Rhein-Neckar

Rhein-Neckar

Zahl der Fälle ein Viertel höher

Archivartikel

Die Zahl der Corona-Infizierten im Rhein-Neckar-Kreis (einschließlich Stadtgebiet Heidelberg) hat sich am Dienstag im Vergleich zum Vortag um vier auf 22 erhöht, ein Anstieg um fast ein Viertel. Das teilte die Kreisverwaltung am Dienstag nachmittag mit. Die Zahl der ermittelten Kontaktpersonen der Kategorie 1 (mehr als 15 Minuten Kontakt von Angesicht zu Angesicht) hat sich von 186 auf 314

...

Sie sehen 66% der insgesamt 607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema