Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Aktuell noch acht Menschen infiziert

Zahl der Fälle stagniert

Archivartikel

Die Zahl der Coronainfektionen im Rhein-Neckar-Kreis bleibt konstant. Das zeigt die Statistik, die das Landratsamt veröffentlicht. Demnach kamen zwischen Mittwoch und Donnerstag keine Infektionen dazu. Die Gesamtzahl der Fälle liegt weiterhin bei 972. Da aber nun ein Mensch mehr genesen ist, gehen die sogenannten aktiven Fälle auf acht zurück. So werden Menschen bezeichnet, die aktuell noch infiziert und in Quarantäne sind. Insgesamt befinden sich noch 96 Menschen in Isolation. Viele davon zeigen keine Symptome, hatten aber mit nachweislich infizierten Menschen Kontakt. Bislang sind 40 Menschen mit oder an dem Virus gestorben.

Gemeinden fast virusfrei

Zwei Mal pro Woche, immer montags und donnerstags, veröffentlicht das Landratsamt genaue Zahlen aus den einzelnen Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises. Im Verbreitungsgebiet dieser Ausgabe sieht es, was die aktiven Fälle angeht, wie folgt aus: In Heddesheim ist, wie bereits am Montag, aktuell eine infizierte Person bekannt. In allen anderen Kommunen (Edingen-Neckarhausen, Hirschberg, Ilvesheim, Ladenburg, Schriesheim) gibt es aktuell keine bekannten Coronavirus-Infektionen. Dies war auch schon am Montag der Fall. 

Zum Thema