Rhein-Neckar

Friedrichsfeld Förderverein der Bibliothek zieht Bilanz

Zahl der Leser insgesamt gestiegen

Archivartikel

Die Bücherei-Zweigstelle Friedrichsfeld wird von den Bürgern gut angenommen. Das legte die Vorsitzende des Fördervereins der Bibliothek, Kristin Hätterich, bei der jüngsten Mitgliederversammlung dar. Während die Ausleihe und der Bestand zwar ein wenig zurückgegangen seien, sei die Anzahl der Leser insgesamt gestiegen – ebenso wie die Öffnungstage und dadurch auch die Stunden der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2391 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00