Rhein-Neckar

Hirschberg Grüne begrüßen Photovoltaik-Anlage auf Kindergarten

Zu wenig Dächer werden genutzt

Archivartikel

Nach dem Abschalten des Kernkraftwerks in Philippsburg (Ende 2019) und dem Rückgang der Stromerzeugung aus Steinkohle haben die erneuerbaren Energien im ersten Quartal 2020 prozentual so viel zur Nettostromerzeugung in Baden-Württemberg beigetragen wie noch nie zuvor. Dies teilt Bündnis 90/Die Grünen aus Hirschberg in einer Presseerklärung mit.

Beinahe die Hälfte des erzeugten Stroms

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema