Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Noch 29 aktive Corona-Fälle im Landkreis

Zwölf neue Genesene

Kleine Entspannung bei der Corona-Zahl: Hatte es über das vergangene Wochenende im Rhein-Neckar-Kreis noch 13 Neuinfektionen mit dem Virus gegeben, kam laut den jüngsten Zahlen des Landratsamtes am Dienstag lediglich eine weitere positive Testung hinzu. Deutlich gestiegen ist gleichzeitig die Zahl der Genesenen im Landkreis: Waren dies am Montag noch 968 Menschen, konnte die Behörde am Dienstag gleich zwölf Personen mehr aus der Corona-bedingten Quarantäne entlassen. Die Zahl der Noch-Infizierten liegt damit wieder bei 29 – exakt so viele wie am vergangenen Freitag.

Insgesamt hatte es seit Anfang März im Kreis 1049 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gegeben. 40 der Betroffenen sind gestorben, 980 gelten als genesen.

Informationen zum Coronavirus und die jeweils neuesten Zahlen zum regionalen Infektionsgeschehen gibt es auf den Internetseiten des Rhein-Neckar-Kreises unter www.rhein-neckar-kreis.de. Neben den Rufnummern der Telefon-Hotlines finden sich hier zum Beispiel Verhaltensempfehlungen, Informationen zum Corona-Test und eine Zusammenstellung wichtiger Fragen und Antworten. Außerdem gibt es weiterführende Links, etwa für hilfesuchende Unternehmen. agö

Info: Corona-Infoseite Rhein-Neckar-Kreis unter: bit.ly/3g8a5qA

Zum Thema