Rheinau / Hochstätt

67-Jähriger kracht in Fahrschule

Archivartikel

Mannheim.Ein 67-Jähriger ist mit seinem Auto am Samstagmorgen in Mannheim-Rheinau in die Hausfassade einer Fahrschule gekracht und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer gegen 10.35 Uhr auf der Mutterstadter Straße Richtung Relaisstraße unterwegs, als er vermutlich wegen eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn abkam. Er fuhr über den Gehsteig,

...
Sie sehen 54% der insgesamt 732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00