Rheinau / Hochstätt

Rhein-Neckar Geringer Anstieg im Vergleich zum Vortag

745 Personen infiziert

Archivartikel

Im Rhein-Neckar-Kreis gibt es 745 bestätigte Corona-Fälle. Das teilte das Landratsamt am Mittwoch mit. Das sind sechs Personen mehr als am Vortag. Zudem sei eine weitere Person verstorben, damit beläuft sich die Zahl der Todesfälle im Kreis nun auf 16. Genauere Informationen zu der verstorbenen Person gab es nicht. „In Abstimmung mit dem Sozialministerium haben wir entschieden, keine Details

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00