Rheinau / Hochstätt

Süd/Pfingstberg Tanzgruppe kann nach der corona-bedingten Zwangspause trainieren

Awo-Ballett legt wieder los

Archivartikel

„Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt – wir steigern das Bruttosozialprodukt“: Nach wochenlanger Pause wegen der Corona-Pandemie hat die Leiterin des Awo-Balletts, Erika Schmaltz, nach aktuellen Lockerungen jetzt wieder zum ersten Tanztraining eingeladen. Und fast alle Damen kamen in ihren Garten in der Sommerstraße auf dem Pfingstberg zur Auffrischung ihrer Jubiläumsschau. Die beliebte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00