Rheinau / Hochstätt

Friedrichsfeld Schüler der Rheinau-Förder-Schule nähern sich mit Waldpädagoge Frank Hoffmann und Hündin Emma dem Thema Klimawandel an

Baumriesen und nimmersatte Raupen

Archivartikel

Den Busch hüllt ein silbriges Netz aus hauchdünnen Fäden ein, das sich so dicht um die blattlosen Zweige legt, als habe Harry Potters Widersacher Lord Voldemort die Pflanze mit einem Fluch belegt. "Huuu, das ist ja voll gruselig." Vorsichtig nähert sich der 14-jährige Mehmet dem seltsamen Gebilde, bevor Frank Hoffmann Entwarnung gibt: "Wie im Horrorfilm, gell? Aber das ist nur die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00