Rheinau / Hochstätt

Rheinau Vorstand des Großkraftwerks stellt sich im Bezirksbeirat den Bürgerbeschwerden über Lärm, Gestank und Ruß

„Die Wäsche wird schwarz“

Archivartikel

Hans-Joachim Rickel bringt es auf den Punkt: „Wegen des Rußausstoßes wird im Casterfeld die im Freien hängende Wäsche schon mal schwarz“, berichtet der Sprecher der SPD-Bezirksbeiräte. Und das ist offensichtlich kein Einzelfall. Klagen über Ruß, Gestank und Lärm häufen sich, so dass der Bezirksbeirat sich genötigt sieht, das Thema auf die Tagesordnung seiner jüngsten öffentlichen Sitzung zu

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00