Rheinau / Hochstätt

Rheinau: Nachbarschaftshaus erweitert Öffnungszeiten dank Hilfe der Fördervereinsmitglieder

Engagierte junge Männer ermöglichen Jugendcafé

Archivartikel

Ab Oktober kann das Nachbarschaftshaus Rheinau seine Öffnungszeiten für Jugendliche erweitern. Dann bietet die Einrichtung am Rheinauer Ring jeden Sonntag von 17 bis 21 Uhr ein "Jugendcafé" für jugendliche Besucherinnen und Besucher ab 14 Jahren an. Zu verdanken ist es dem ehrenamtlichen Engagement von Murat Germen und Tarik Hamid.

Die beiden sind auch Mitglieder im Förderverein des

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00