Rheinau / Hochstätt

Hochstätt Initiative bietet Gesundheitsaktion an

Handpuppe Fridolin liest für Schulkinder

Archivartikel

Extrem hohe Handykosten, Kinder, die sich zu wenig bewegen oder Sturzprävention für Senioren: „Gesund und stark im Viertel“ lautet das Motto, wenn das Gesundheitsnetzwerk „GustaV Hochstätt“ noch bis Ende des Monats zu einer Aktion mit Beratungs- und Mitmachaktionen, Vorträgen sowie Lesungen einlädt.

Kooperationpartner in diesem Jahr sind das Jugendhaus Hochstätt, Riestenweg 15A, der

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1293 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00