Rheinau / Hochstätt

Rheinau Neuer Hilfsverein „Aktion GlücksPaten“ zieht Bilanz / Gärtnerei Kull erster Spender im neuen Jahr

„Kindern zeigen, dass man an sie denkt“

Für Rheinaus jüngsten Verein hat das Jahr 2020 gut angefangen: Beim Neujahrsempfang der Vereine erhielt die „Aktion GlücksPaten“ unter Vorsitz von Markus Schwarz-Riehle für ihre wertvolle Tätigkeit von der traditionsreichen Gärtnerei Kull eine Spende in Höhe von 1000 Euro.

Der Verein entstand im Jahre 2017; sein Ziel: „Rheinauer Kindern und Jugendlichen, die aus sozial benachteiligten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00