Rheinau / Hochstätt

Rheinau Lesung mit Gaumenfreuden / Ein Mallorca-Krimi zur Vorspeise in der Stadtteilbibliothek

Kulinarisches trifft auf Poesie

Archivartikel

„Kein Genuss ist vorübergehend, nur der Eindruck, den er hinterlässt“, so formulierte es einmal Johann Wolfgang von Goethe. Die kulinarische Lesung des Fördervereins in der Stadtteilbibliothek Rheinau vor ausverkauftem Haus ist der Beweis für diese These. Mit an Bord bei dieser kulinarischen Reise für den Gaumen, gewürzt mit spannenden Momenten des Verbrechens, ist auch in diesem Jahr die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00