Rheinau / Hochstätt

Rheinau: Im Außenbereich des Seniorenzentrums Maria-Scherer-Haus wurden zehn neue Bäume gepflanzt

"Nur wer tief verwurzelt ist, besteht die Stürme des Lebens"

Archivartikel

Konstantin Groß

Das Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus im Rheinauer Ortsteil Casterfeld ist ohnehin mit einer begnadeten geographischen Lage gesegnet: Im Herzen einer beschaulichen Siedlung liegt es eingerahmt von den Grünflächen des Konrad-Duden-Schulzentrums und des Parkschwimmbades sowie - in seinem rückwärtigen Bereich - sogar von einem eigenen kleinen Weinberg.

Nun kommt neues

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00