Rheinau / Hochstätt

Rheinau

Soziales und Kultur in Seelsorgeeinheit

Archivartikel

In der katholischen Seelsorgeeinheit Mannheim-Süd hat beides seinen Platz: Einsatz für Bedürftige und kulturelles Engagement. Dies zeigt ein Blick auf die Aktivitäten vor Ort in den kommenden Wochen.

Am Sonntag, 10. Februar, veranstaltet die Caritas-Konferenz im Gemeindesaal St. Antonius wie alle zwei Jahre das Bedürftigen-Essen. Das Team um Eleonore Köble und Johanna Willmann lädt alle, die sich angesprochen fühlen, um 12 Uhr zu Mittagessen und Kaffee ein.

Eine Woche darauf gibt der Antoniuschor um 17 Uhr in der Kirche ein Konzert mit seinem neuen Dirigenten Patrick Schilling. Motto: „Zeitlos. Von Klassik bis Pop“. Eintritt frei, Spenden sind willkommen. -tin