Rheinau / Hochstätt

Rheinau Verein erhält 120 000 Euro für den Kindergarten-Bau

Stadt unterstützt Lebenshilfe

Archivartikel

Der Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. bekommt aus einer Schenkung an die Stadt Mannheim 120 000 Euro. Das teilte die Stadt der Presse mit. "Wir sind froh, dass wir dem Verein auf diese Art und Weise unbürokratisch helfen können", habe Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz gesagt. Das Geld soll für die Außenanlage des neuen Kindergartens im Stadtteil Rheinau verwendet

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00