Rheinau / Hochstätt

Visitenkarte nach innen

Archivartikel

Im Stadtteil wurde es mit Interesse, ja mit Neugier, sogar mit Spannung erwartet: das neue Konzept für den Rheinauer Neujahrsempfang. Die Festrede eines prominenten Gastes von außen sollte durch die Präsentationen örtlicher Akteure ersetzt werden. Nach der Premiere darf man konstatieren: Das Konzept ging auf.

Das beginnt ganz profan mit der Besucherzahl. Mit gut 200 Zuhörern in den

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00