Rheinau / Hochstätt

Rheinau Zum Tode von Philipp Genazino, Ehrenvorsitzender der Rudergesellschaft

Wasser war sein Element

Archivartikel

Für ihn war es ein bewegender Augenblick. Nach 63 Jahren aktiven Ruderns setzte er sich im Oktober 2014 das letzte Mal ins Boot und fuhr mit vier Kameraden auf dem Altrhein Richtung Otterstadt. „Man muss selbst wissen, wann man aufhören soll“, sagte der Jubilar melancholisch, aber auch so selbstbestimmt, wie er immer war und auch bleiben wollte. Zuletzt machte ihm eine Krankheit dieses Ziel

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00