Sandhofen

Nord/Sandhofen Frauen übergeben selbst hergestellte Wollsachen an Heimkinder und Obdachlose

100 Mützen in Fleißarbeit gestrickt

Archivartikel

Sandhofen.Handarbeiterinnen in Sandhofen, die sich in der Corona-Zeit wochenlang nicht regelmäßig treffen durften, haben ihre Zeit dennoch sinnvoll genutzt: Sie haben in großer Fleißarbeit 500 kleine und große Schals, über 100 Mützen und auch Socken für Kinder und Jugendliche in den Kinderheimen in Gartenstadt und Käfertal sowie Straßenkinder und Wohnsitzlose gestrickt.

Zu einem Kaffeeplausch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00