Sandhofen

Schriesheim

Anruferin gibt sich als Freundin aus

Einen betrügerischen Anruf hat eine 77-jährige Schriesheimerin der Polizei gemeldet. Wie diese gestern berichtete, hatte sich eine Unbekannte am Montag bei der Frau als Freundin ausgegeben, die Geld für einen Wohnungskauf benötigte. Die Schriesheimerin nahm zunächst an, dass es sich tatsächlich um eine Freundin handelte und stellte einen geringen Betrag in Aussicht. Die Anruferin kündigte daraufhin eine Abholung des Geldes an und beendete das Gespräch. Zu weiteren Kontakten zwischen den Frauen kam es nicht. Der 77-Jährigen kam die Angelegenheit dann doch recht seltsam vor, und sie schaltete die Polizei ein. red/pol