Sandhofen

Auszeichnung

Bürgervereinigung ehrt Keuerleber

Archivartikel

Bei der Kerweeröffnung würdigte die Bürgervereinigung Sandhofen (BVS) Roland Keuerleber mit einer Ehrenurkunde, die ihm der Vorsitzende des Ehrenausschusses, Fritz Schenkel, überreichte. In ihrer Laudatio hoben Schenkel und der Stellvertreter der BVS, Jürgen E. Wolf, die Verdienste von Keuerleber hervor. Er gehörte von 1989 bis 2000 als Sprecher dem Bezirksbeirat an. Außerdem führte er lange Jahre den Bouleclub Sandhofen, unter seiner Regie fand der Umzug von der Sonnenstraße neben das Gelände des SKV in der Gaswerkstraße statt. Vom Verband Pétanque wurde Keuerleber bereits mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Seit 2005 war er im Kerweteam der BVS. Von 2016 bis zum Frühjahr 2019 führte er als 1. Vorsitzender die Bürgervereinigung. eng