Sandhofen

Sandhofen Bezirksbeiräte der Christdemokraten stehen fest

CDU gibt ihre Vertreter bekannt

Die CDU hat ihre Vertreter für die Stadtteile gewählt. Bei der Mitgliederversammlung des CDU Ortsvereins Sandhofen wählten die Mitglieder Wilken Mampel, Frank Loreth und als neues Mitglied Sascha Schmidt.

Nicht mehr in den Rat gewählt wurden Gerhard Siegmann und Martina Klein. Aufgrund der Wahlverhältnisse stehen dem Ortsverein Sandhofen zukünftig drei statt bisher vier Plätze zur Verfügung. Das Amt des Wahlleiters bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Balkan Perle“ übernahm Neu- Stadtrat Chris Rihm. Die gewählten Bezirksbeiräte sind fünf Jahre im Amt.

Dezernenten leiten Sitzung

Der Gemeinderat bestellt für jeden der 17 Mannheimer Stadtbezirke einen aus zwölf Mitgliedern bestehenden Bezirksbeirat. Die Vorort-Gremien können dreimal pro Jahr öffentlich und dreimal nichtöffentlich tagen. Neu ist, dass die Sitzungen nicht mehr von Stadträten, sondern von den Dezernenten geleitet werden. Als Stellvertreter kommen weiter Mitglieder des Gemeinderates zum Einsatz.

Wie berichtet, hat die Gemeinderatsfraktion Egon Jüttner zu ihrem zuständigen Sprecher für die Stadtbezirke Sandhofen und Schönau gewählt. Jüttner ist zudem Stellvertreter des Ersten Bürgermeisters Christian Specht für die Leitung der Bezirksbeiratssitzungen in Sandhofen und Schönau. baum/eng